Château Montaud rosé, Côtes de Provence

Jahrgang 2016, Preis pro Flasche (0,75 l) SANGRIA à la FRANCAISE: man nehme: 4 l Chât.Montaud rosé, 750 gr Zucker, 1 Kaffeelöffel Zimt, 1 kg sehr reife Pfirsiche, 500 gr. Himbeeren oder Erdbeeren, 1 gelbe, ovale Melone, 4 Bananen, Zutaten mischen und ca. 4 Tage ziehen lassen, anschl. Filtern und sehr kühl servieren.

Château Montaud rosé, Côtes de Provence
7,40 €
Preis inkl. 19 % MwSt., Grundpreis: 9,87 €/l

Vignobles F. Ravel, Pierrefeu-France.Grenache,Cinsault und Syrah vereinigen ihre Kraft, ihre Feinheit und ihren Charakter in diesem Rosé-Wein. Mittleres Lachsrosa , rauchig, mineralisch unterlegtes Waldbeerkonfit, feine Würze, zarte Fruchtsüße, feiner Säurebogen, rotbeerige Frucht im Nachhall, ein frischer Speisebegleiter. 12, 5% vol.Enthält Sulfide

Pierrefeu ist ein altes mittelalterliches Dorf , das zum 1. Mal im 11. Jahrhundert erwähnt wurde. Pierrefeu ist ein Zentrum des Weinanbaus. Hier werden die Weine mit dem Qualitätssiegel AOC "Côtes de Provence" erzeugt. Pierrefeu-du-Var liegt im franz. Departement Var, am Westrand des Massiv des Maures, knapp 20 km nördlich von Hyères und der Mittelmeerküste . In der Provence, im Herzen des Mauren-Gebirges werden die Weinberge, deren Böden aus Schiefer und Sandstein bestehen, terrassenförmig angelegt, um Erosionen vorzubeugen. Die Weinbereitung erfolgt auf traditionelle Weise. Die Familie Ravel führt dies in der dritten Generation weiter.

Artikelnummer: 301

Unsere Empfehlungen
Le Chevalier de Rascasse Chardonnay blanc
Château Montaud rosé, Côtes de Provence
TIBOUREN, Vin des Pays Dom.Ravel, Rosé Privilege
Le Chevalier de Rascasse Cabernet Sauvignon rouge
Chateau  Montaud rosé, Côtes de Provence